Podiumsdiskussion bei der Nordseezeitung in Bederkesa

Eingeladen waren, jetzt, am Montag, 11.9., die Direktkandidaten der sechs Parteien, die im Bundestag vertreten sind oder die voraussichtlich im zukünftigen Bundestag vertreten sein werden.

Allerdings, die Kandidatin der Linken fehlte, weil ihr diese Veranstaltung als Show zu „albern“ sei, na gut, auf die kann man zur Not verzichten. Die Veranstaltung lief einigermaßen fair ab (ganz im Gegensatz zu der vorher veröffentlichten Vorstellung der Kandidaten), aber man muss natürlich berücksichtigen, dass in der kürze der Zeit (für eine Antwort waren 30 Sekunden vorgesehen, die wurden auch genau gestoppt) eine wirklich vertiefte Behandlung eines Themas (z.B. Rente) nicht möglich ist, da sind dann nur Schlagworte vorhanden, die die Darstellung auch verzerren. Mit diesen Umständen muss man leben, aber, das muss man denn doch anerkennen, die Zeitung hatte sich mit einigem Aufwand Mühe gegeben, die Direktkandidaten dem Publikum näher zu bringen, dies unter dem Motto „Wähler wollen wissen“. Das Publikum bestand, das konnte dann festgestellt werden, da man die Konterfeis der Favoriten hoch halten konnte (siehe Foto), ganz überwiegend aus Sympathisanten der SPD, selbst die CDU kam nur auf 4, und wir und die FDP nur auf 2 Sympathisanten. Das hat dann natürlich auch einen Einfluss auf den Verlauf der Diskussion, den man aber hinnehmen muss. Wir sind dabei, alles in allem, doch ganz gut dabei weggekommen.
Im folgenden also ein Foto und Teilabschnitte aus dem Bericht der Zeitung.

Das Publikum und der Podiumstich, ich bin hier ganz rechts zu sehen.
Fragen
Bildung
Energie
Bemerkung des Autors: da liegt der Ferlemann falsch, schon wieder. Kohle (und andere fossilbe Energieträger gibt es noch für mehrere Jahrhunderte. Ohne Speichereinheiten, die es zur Zeit nicht gibt, sind die Erneuerbaren für den Klimaschutz wertlos.
Polizei
Rente
Verkehr
2017-09-16T17:51:54+00:00 September 16th, 2017|

Kreisverband

Alternative für Deutschland – AfD
Kreisverband Cuxhaven

Vertreten durch den Kreisvorsitzenden Peter Würdig

Postfach 112
21781 Cadenberge

Telefon: 04777-8009700
Fax: 04777- 931172
E-Mail: nk(at)pww.de

Bankverbindung

AfD-Kreisverband Cuxhaven
Stadtsparkasse Cuxhaven
IBAN: DE24 2415 0001 0025 0857 70
BIC: BRLADE21CUX

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress