Wenn Unternehmen auf einmal nur noch wenige oder gar keine Arbeit für ihre Beschäftigten haben, dann ist Kurzarbeit ein bewährtes Instrument: damit erhalten die Mitarbeiter einen Lohnersatz, bleiben aber im Unternehmen, so dass es nach der Krise mit den erfahrenen Mitarbeitern schnellstmöglich wieder hochfahren kann.

Nachdem Deutschland im europäischen Vergleich eines der niedrigsten Rentenniveaus hat und der Medianwert des Pro-Kopf-Vermögens in Deutschland ebenfalls zu den niedrigsten gehört vermutet es fast schon: Das Kurzarbeitergeld ist auch niedriger als in allen anderen europäischen Ländern, die vergleichbare Regelungen haben. Die etablierten Parteien setzen eben andere Schwerpunkte, zum Beispiel das Abschalten zuverlässig funktionierender Kraftwerke, eine beispiellose Einwanderung in die sozialen Sicherungssysteme oder die Haftung für hunderte Milliarden Euro ausländischer Staatsschulden, für all das ist ohne jede Obergrenze Geld da. Daher ist eine grundlegende Neuausrichtung der Politik notwendiger denn je: die AfD stellt die Interessen der Deutschen in den Mittelpunkt der Politik. Bevor man versucht Griechenland, Afrika oder gar die ganze Welt zu retten, muss man erst einmal an das eigene Volk denken!

https://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/kurzarbeitergeld-deutschland-in-europa-schlusslicht-a-1305885.html