Der AfD-Direktkandidat für den Bundestag im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II, Herr Dr. Olaf Kappelt zu aktuellen politischen Themen:

Grüne Politiker fordern ein Verbot von Einfamilienhäusern. Es wird behauptet, sie verbrauchen zu viel Fläche. Der Flächenverbrauch der grünen Industrieruinen bei Windkraft- und Solaranlagen dagegen wird bejubelt. SPD- und CDU-Funktionäre stimmen in die Forderungen nach Einfamilien-Haus-Bau-Verbot ein. Das schaffe, schaffe, Häuslebauen, soll ausgedient haben, aber für Flüchtlinge werden Wohnungsbauprogramme entworfen und die eigene Bevölkerung schaut in die Röhre.

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Wir haben derzeit die höchsten Energiepreise der Welt. Die jahrelangen Steigerungen können immer mehr Menschen nicht bezahlen. Und die Regierung plant weitere Maßnahmen, die zu erheblichen Gas-, Öl-, Strom-, Wasserkostensteigerungen führen wird. Immer mehr Bürgern wird rigoros der Strom abgestellt.

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Ist es noch niemanden aufgefallen, die Benzin-Preise an der Tankstelle sind abnorm gestiegen? Deckt Corona wirklich alles zu? Das müsste doch jedem KfZ-Besitzer die Zornröte ins Gesicht treiben!

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Die Spaltung der Gesellschaft wird durch Entscheidungen der Regierung vorangetrieben. E-Autos werden enorm subventioniert bei Kauf und Betrieb. Besitzer von Autos mit Verbrennungsmotor sollen willkürlich erhöhte Abgaben für mehr KfZ-Steuern, Versicherung und Treibstoff zahlen. Da macht auch nichts, wenn die E-Autos eine äußerst bedenkliche CO-2-Bilanz aufweisen. Für den E-Auto-Strom müssen die Autofahrer bluten. Wer kann sich ein E-Auto erlauben? Sie sind brandgefährlich, im wahrsten Sinne des Wortes.

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Woher das Geld für die EU-Corona-Hilfen kommen soll, darüber spricht niemand. Deutschland ist wieder mal der größte Geber, bei einer immer höheren Staatsverschuldung. Die profitierenden EU-Länder haben ein höheres Privatvermögen, ein höheres Rentenniveau und niedrigeres Renteneinstiegsalter, eine höhere Wohnungseigentumsquote als Deutschland und ihren Luxus zahlen wir auch noch über das Target 2 Abkommen (z.Zt. ca. 1 Billion € ).

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Die staatliche Abzocke bei Steuern, Abgaben und Gebühren steigt unvermindert weiter, immer wieder gemachte Versprechungen von Steuerentlastung kleinerer und mittlerer Einkommen verhallen. Mehr netto vom Brutto fordert nur die AfD. Die arbeitende Bevölkerung soll die Melkkuh der Nation bleiben.

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Die Bildung unserer Kinder, unserer Zukunft, ist laut vergleichenden Studien seit Jahren im freien Fall und hinkt im internationalen Vergleich hinterher. Die Hygienezustände, die jahrelangen Baumängel und die mangelhafte technische Ausstattung unserer Schulen schreit zum Himmel. Was soll aus unseren Kindern werden, welche Zukunft haben sie, welche Chancen stehen ihnen offen und wie sollen sie auf Grund schlechter Bildung ein Land, eine Wirtschaft eine Kultur und einen Wohlstand, erwirtschaften und erhalten?

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Unsere Wirtschaft verliert im internationalen Vergleich an Boden. Betrieben droht die Insolvenz oder die feindliche ausländische Übernahme. Selbst mittelständische Unternehmen droht das Aus und ihren Mitarbeitern die Arbeitslosigkeit. Hochtechnologie im Auto-, Maschinen-, Werkzeug- sowie Anlagenbau werden aus ideologischen Gründen an die Wand gefahren, Produktionsanlagen gehen für immer verloren oder werden an ausländische Investoren verkauft. Dem Bürger wird vorgegaukelt der Verbrennungsmotor vergiftet die Umwelt und zerstört das Klima, der Heilsbringer wäre das E Auto. Welch ein fataler Fehler. Die Umwelt-Zerstörung- und -vernichtung durch die Gewinnung der Materialien für die E Mobilität ist doppelt so hoch wie für für ein KfZ mit Verbrennungsmotor und die CO-2 Belastung ist auch nicht nur auf die Mobilität zurück zu führen. Die Unternehmen und Arbeitsplätze, die die Corona-Maßnahmen überlebten, die werden durch die Verteuflung des Verbrennungsmotors zerstört.

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??

Wie steht es mit dem Euro? Der deutsche Arbeitnehmer ist bisher der Garant den Erhalt des Euro. Aber wie lange funktioniert das Anwerfen des Euro-Druckpresse noch? Durch die riesige Neuverschuldung, den Verlust von Arbeitsplätzen und den Absturz der Wirtschaft wird der Wohlstand in unserem Land sinken und damit auch Leistungen an die EU. Werden die kleinen deutschen Sparer die Verlierer der sich abzeichnenden Währungskrise sein??

Ist dies wirklich der Mehrheit unserer Bevölkerung egal??